Familienkulturfest des BdV-KV Schweinfurt voller Erfolg

Am 9. Juli veranstaltete der BdV-KV Schweinfurt in Kooperation mit der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland ein Familienkulturfest in der Kath. Kirchenstiftung St. Peter und Paul in der Adolf-Kolping–Straße in Schweinfurt. Das Programm hatte zum Ziel Kindern spielerisch an die Kultur und Geschichte der Heimatvertriebenen, Aussiedler und Spätaussiedler heranzuführen. Musikalische und tänzerische Darbietungen gab es von der Kindertanzgruppe „Indigo-Regenbogen“ sowie der Kindersinggruppe „Die kleinen Tröpfchen“. Außerdem traten im Rahmen des Veransatltungsprogramms auch Alexander Baluyev am Akkordeon, Verronika Witmer am Klavier und der Frauenchor „Harmonie“ auf. Eine spielerische Olympiade rundete das durchweg gelungene Familienkulturfest ab.

Die Veranstaltung wurde gefördert durch:

StMAS-Mailsignatur 2013_cmyk.eps