Deutsche Minderheiten

In vielen Staaten Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie in der Russischen Förderation und anderen Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion leben auch heute noch rund 2 Millionen Deutsche. Dem BdV Bayern ist es ein wichtiges Anliegen, die Interessen dieser nationalen Minderheit zu schützen und sich für den Erhalt von Sprache und Kultur einzusetzen.

DSCF5164

 

Interessenvertretungen der deutschen Minderheiten im Ausland


Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Vorsitzender: Otto Heinek
Julia uda 9
H – 1026 Budapest
Telefon: 0036-1-212-91-52
Telefax: 0036-1-212-91-53


Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien (LV)
Präsident: Martin Dzingel
Námestí 14. ríjna 1278/1
CZ – 150 00 Praha 5
Telefon: 0042-0-233 34 44 10
Telefax: 0042-0-233 34 43 72


Karpatendeutscher Verein in der Slowakei (KDV)
Vorsitzender: RNDr. Ondrej Pöss, CSc.
Lichardova 20
SK – 04001 Košice

Tel./Fax: 0041-55-622 41 45


Demokratisches Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR)
Vorsitzender: Paul-Jürgen Porr
Str. General Magheru 1-3
RO – 2400 Sibiu / Hermannstadt


Verband der deutschen Sozial-Kulturellen Gesellschaften in Polen – VDG
Vorsitzender: Bernard Gaida
ul. Krupnicza 15
PL – 45013 Opole
Telefon: 0048 (0) 774 53 85 07
Telefax: 0048 (0) 774 54 78 78


Gemeinschaft der deutschen und österreichischen Minderheitsorganisation in Kroatien
Vorsitzende: Nicole Mack
Zuparyiska 7/3
HR 31000 Ossijek


Assoziation der Deutschen in der Ukraine
Vorsitzende: Walentina Sulina
L. Tolstoj Str. 29/1
01032 KIEW / UKRAINE
Tel./Fax: 0044/288 32 40


Rat der Deutschen in Kasachstan
Vorsitzender: Alexander Dederer
Deutsches Haus
Samal 3, Haus 9
KZ – 480051 Almaty


Volksrat der Deutschen in Kirgisistan
Vorsitzender: Valerij Dill
Achunbajew Straße 140
KIR – 720044 Bischkek


Kulturzentrum der Deutschen Usbekistans

Usman Nosir Str. 15
UZ – 700100 Taschkent
Telefon: 0099-87 11 33 69 68